Aktuelle Ausstellung / current show

 

Fifty Shades of Red

Hellmut Bruch · Inge Dick · Helmut Dirnaichner · Alfonso Fratteggiani Bianchi  · Rosa M Hessling · Manfred Jäger · Bim Koehler · Maria Lalic · Matt McClune · Jus Juchtmans · Robert Sagerman · Regine Schumann · Lars Strandh · Jeremy Thomas · Bill Thompson · Peter Weber

 

Ausstellungsdauer vom 13. Mai bis 2. Juli 2016
Duration of the show from May 13th to July 2nd, 2016

tl_files/bender/images/iconPDF.gif Katalog zur Ausstellung

 

Jahresprogramm 2015/16 - Klicken Sie hier!

Aktuelles / news

Vorschau / Preview

Kinder, wie die Zeit vergeht! Zeichnung und Grafik aus 29 Jahren Galerietätigkeit

 

 

Josef Albers, Max Bill, Rupprecht Geiger, Camille Graeser, Rosa M Hessling, Manfred Jäger, Rex Lau, Riccardo Licata, Rakuko Naito, Joan Hernández Pijuan, Marco Stanke, Victor Vasarely, Andrea Vizzini, Peter Weber, Susan York
u. v. m.

Nach 29 Jahren Galerietätigkeit sind in dieser Ausstellung Werke früher Wegbegleiter ebenso versammelt wie Arbeiten langjähriger Programmkünstler und Neuzugänge. Sie zeichnen so die Entwicklung der Galerie Renate Bender seit ihrer Gründung im Jahr 1987 nach.
Zeit also, für eine Bestandsaufnahme aus Papier.

 

BENDER TALK #2

Bender Talk: Fifty Shades of Red - kit Dr. Georg Kremer

Mehr Fotos von der Veranstaltung finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite, auch ohne Anmeldung einsehbar.

 

Unsere neue Veranstaltungsreihe Bender Talk versammelt Experten verschiedenster Fachgebiete ebenso wie Künstler zum gemeinsamen Gespräch in der Galerie.

"Fifty Shades of Red - von Azaleenrot bis Zinnober"

Der Vortrag von Dr. Georg Kremer fand am 2. Juni 2016 im Kontext zur aktuellen Ausstellung "Fifty Shades of Red" statt.

 
Wieder einmal waren es die Pigment-gefüllten Gläschen von Kremer-Pigmente, die in ihrer unglaublichen Vielfalt an Rottönen geradezu Ehrfurcht erwecken vor dem Wunder Farbe und ihrem Umgang in der Kunst, die Pate standen für die Ausstellung „Fifty Shades of Red“.
Eine von Dr. Georg Kremer erarbeitete Zusammenstellung von Gläschen mit 50 Rot-Pigmenten wird in der Ausstellung präsentiert und die Besucher erfuhren an diesem Abend mehr über den Ursprung und die Herkunft dieser speziellen Pigmente.

Kremer Pigmente ist ein auf die Herstellung historischer Farbpigmente spezialisierter Betrieb. Bei deren Herstellung werden vor allem natürlich vorkommende Rohstoffe wie Erden, Mineralien oder Pflanzen verwendet und nach alten, zum Teil aus dem Mittelalter stammenden Rezepten verarbeitet. Am Hauptsitz des Unternehmens in Aichstetten ist eine eigene Farbmühle in Betrieb – Kremer gehört zu den letzten Herstellern von Kleinmengen seltener Pigmente aus Eigenproduktion.

Katalogreihe der Galerie

tl_files/bender/Ausstellungen/jahres licht weiss - Inge Dick 2016/Kataloge.jpg

 

Die Katalogreihe der Galerie Renate Bender ist mittlerweile auf rund 30 Publikationen angewachsen.

Künstlerkataloge:

Till Augustin, Hellmut Bruch, Inge Dick, Alfonso Fratteggiani Bianchi, Alfred Haberpointner, Rosa M Hessling, Manfred Jäger, Jus Juchtmans, Bim Koehler, Maria Lalic, Matt McClune, Rakuko Naito, Joan Hernández Pijuan, Robert Sagerman, Regine Schumann, Lars Strandh, Jeremy Thomas, Bill Thompson, Peter Weber, Susan York

Ausstellungskataloge:

NEU: Fifty Shades of Red - 2016
Fundamental Painting - 2015
Faszination Farbe - 2014
Faltwelten / It's all in the fold - 2012

Die Kataloge sind zum Preis von 5 € in der Galerie erhältlich.

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag, 13.00 bis 18.00 Uhr 
Samstag 11.00 bis 15.00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung

 

Opening Hours

Tuesday to Friday, 1pm - 6pm
Saturday 11am - 3pm

and upon appointment

aktuelle messebeteiligungen

participations in artfairs

 

 

ART MIAMI ART FAIR - Miami, FL - 29.11. - 4.12.2016

Gerne lassen wir Ihnen Einladungen zu den jeweiligen Messeeröffnungen zukommen.
If you wish to receive invitations please let us know via e-mail.

 

tl_files/bender/images/FBlogo hp.jpg

 
 
Mehr zu unseren aktuellen Projekten, Ausstellungen und
Messebeteiligungen finden Sie auch hier:
 
... und hier: #galeriebender